Untermenü

Inhalt

Stundentafel Tischlerei

Stundenausmaß und Stundenverteilung für die 3-jährige Tischlerausbildung.

Ab dem Schuljahr 2017/18 gilt für Tischler eine neue Stundentafel.

Stundentafel für Tischler ab dem Schuljahr 2017/18.

 

 

Stundentafel gültig bis zum Schuljahr 2019/20.

Schulversuchslehrplan für die Berufsschulen
im Amtsbereich des Landesschulrates für Oberösterreich
gemäß Schulversuchslehrplan (GZ 17.021/7-II/1/2004) vom 28. Mai 2004


Lehrberuf: Tischlerei


Unterrichtsausmaß

Lehrgangsunterricht.
3 Lehrgänge zu je 10 Wochen mit
je 42 Wochenstunden (ohne Religionsunterricht)
.


Stundenausmaß:

.
Gesamtstundenzahl aller Schulstufen im
Pflichtgegenstände
Jahres-
Lehrgangs-
.
unterricht
Politische Bildung
.
80
Deutsch und Kommunikation
.
60
Berufsbezogene Fremdsprache
.
100
Betriebswirtschaftlicher Unterricht
.
180
Fachunterricht
.
840
Gesamtstundenzahl
.
                       1.260


Stundentafel


Lehrberuf: Tischlerei


.
.
Jahresunterricht
Lehrgangsunterricht
Pflichtgegenstände
.
Klassen
SU
Klassen
SU
.
.
1.
2.
3.
4.
.
1.
2.
3.
4.
.
Politische Bildung
PB
.
.
.
.
.
20
40
20
-
    80
Deutsch und Kommunikation
DUK
.
.
.
.
.
20
20
20
-
    60
Berufsbezogenes Englisch
BE
.
.
.
.
.
30
30
40
-
  100

BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHER UNTERRICHT
Wirtschaftskunde mit
Schriftverkehr
WSV
.
.
.
.
.
20
20
40
-
     80
Rechnungswesen  *)
RW
.
.
.
.
.
40
40
20
-
   100

FACHUNTERRICHT
Tischlereitechnik *)
TT
.
.
.
.
.
60
60
40
-
   160
Angewandte Mathematik *)
AMA
.
.
.
.
.
30
20
30
-
     80
Computergestütztes
Fachzeichnen
CGF
.
.
.
.
.
80
80
80
-
   240
Computertechnisches Labor
CTL
.
.
.
.
.
40
30
50
-
   120
Holztechnisches Praktikum
HP
.
.
.
.
.
80
80
80
-
   240

FREIGEGENSTÄNDE und unverbindliche Übungen
Religion
RL
.
.
.
.
.
20
20
20
-
     60
Lebende Fremdsprache
(als 2. Fremdsprache)
LF
.
.
.
.
.
40
40
40
-
   120
Deutsch
D
.
.
.
.
.
40
40
40
-
   120
Leibesübungen
.
.
.
.
.
20
20
20
-
     60
Restaurationstechnik
RET
.
.
.
.
.
40
40
40
-
   120
Gesamtstundenzahl
der Pflichtgegenstände
.
.
.
.
.
 420 420 420

.
 1260



*)  Dieser Pflichtgegenstand kann in Leistungsgruppen mit vertieftem Bildungsangebot geführt werden.