59. Landesmeisterschaften Schi und Snowboard 2013_14

Nebel und wenig Schnee, dafür mit rund 130 Startern sehr gut besucht, so präsentierte sich das heurige Rennen der Berufsschüler Oberösterreichs. Kremsmünster war mit 9 Tischlern mit dabei. Hofer Stefan (3a) und Rachbauer Michael (3b) wurden auf ihren Snowboards Opfer von heimtückischen Eisplatten und schieden leider aus. Höhenberger Laurenz, Gamenik Daniel und Steininger Simon (alle aus der 3a) kämpften jeweils erfolgreich gegen einen Ausfall, dadurch ließen sie aber etlichen Mitkonkurrenten den Vortritt. Gratulation an Pamminger Andreas (2b) zum sehr guten fünften Rang bei den Snowboardern.

Sparber Felix (3b) fuhr mit hoher Startnummer auf den hervorragenden elften Platz bei den Schifahrern. Im guten Mittelfeld landeten weiters Breneis Florian (2b) dicht gefolgt von Hessenberger Christian (3b). Genaue Ergebnisse können auf skizeit.at eingesehen werden

Landesmeisterschaften Schi und Snowboard