Untermenü

Inhalt

Corona - aktuelle Situation

Ab Mittwoch, dem 22. April 2020, bis auf Anordnung

wird der Unterricht zwar am Lernort Berufsschulen ausgesetzt, das bedeutet aber nicht, dass es sich dabei um eine unterrichtsfreie Zeit handelt.

Der Unterricht findet jedoch nicht am Schulstandort, sondern in Form eines eigenverantwortlichen Lern- und Arbeitsprozesses der Berufsschüler/-innen von zu Hause aus statt, der durch die Lehrkräfte unter Nutzung unterschiedlicher Medien begleitet wird. Das bedeutet, die Berufsschüler/-innen bearbeiten Arbeitsaufträge und festigen und vertiefen bereits erworbene Lerninhalte, wobei sie grundsätzlich der Schule fernbleiben sollen. Unsere Lehrkräfte stellen nach und nach Übungsmaterialien zur Verfügung und sind für die Schüler/-innen über ihre dienstlichen Emailadressen erreichbar. Diese finden sie auf unserer Homepage.  www.bs-kremsmuenster.ac.at/schule/lehrerinnenlehrer/

Die in dieser Zeit erbrachten Leistungen fließen in die Mitarbeitsnote ein. Die ursprünglich angesetzten Schulveranstaltungen und Exkursionen entfallen für den gesamten Lehrgang! Die Schulleitung ist anwesend. Der Lehrgang endet wie geplant am 03.07.2020. Dadurch wird die Berufsschulpflicht erfüllt!

Dateien zum Herunterladen:

Einstieg bei NEXTCLOUD
Arbeiten mit NEXTCLOUD